Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lobsdorf-Niederlungwitz-Reinholdshain

                    mit Schwesterkirchgemeinde Glauchau

© Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lobsdorf-Niederlungwitz-Reinholdshain
Die Landeskirche ist bestrebt, in Zeiten der Coronavirus-Pandemie jeden Sonntag einen Gottesdienst live zu streamen. Sie sind herzlich eingeladen, diesen Gottesdienst als Teil der "Online-Gemeinde" von zu Hause aus mitzufeiern.
 oder direkt zum
Ein Gruß  – diesmal aus der St. Petri Kirche in Niederlungwitz
Maßnahmen, die einzuhalten sind, damit wir hier zusammenkommen können Um uns gegenseitig zu schützen, sind folgende Schutzmaßnahmen unbedingt zu      beachten und zu respektieren! Bis auf weiteres dürfen nur begrenzte Teilnehmerzahlen in die Kirchen: Lobsdorf 20 Personen, Niederlungwitz 35 Personen und Reinholdshain 15 Personen. Zu Eheschließungen und Trauergottesdiensten sind höchstens 10 Personen erlaubt. Absofort ist der Mundschutz auch schon auf dem Pfarrhof zu tragen. Siehe auch Aktuelles !! - Betreten und Verlassen der Kirche mit einem Abspand von 1.5 m - 2 m - Benutzung des persönlichen Mund- und Nasenschutz während des gesamten    Aufenthaltes, auch auf der Empore, sowie schon auf dem Pfarrhof. - Desinfektion der Hände beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstraumes - Personen mit coronatypischen Krankheitssymptomen können nicht am Gottedienst   teilnehmen - Um Infektionsketten nachzvollziehen zu können, werden die Namen, Tel oder   e-mail der Gottesdienstbesucher in eine Teilnehmerliste eingetragen. Diese werden   nach 4 Wochen vernichtet.