Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lobsdorf-Niederlungwitz-Reinholdshain
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lobsdorf-Niederlungwitz-Reinholdshain
Unser Gemeindehaus kann für private Feiern gemietet werden. Es hat Platz für 60 Personen und ist mit einer vollständigen Küche ausgestattet. Im Moment richtet sich die Personenzahl nach der Vorgabe durch die Corona-Pandemie. Privat- personen müssen für die Einhaltung der Regeln die Verantwortung durch Unterschrift übernehmen. Veranstaltungen bis 4 Stunden kosten 70 € und für Veranstaltungen über einen ganzen Tag 150 €. Dabei enthalten sind die Verbrauchskosten sowie die Nutzung aller vorhandenen Materialien, wie Tischtücher, Geschirr, Toilettenbedarf, Putz- mittel u.v.m. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

mit Schwesterkirchgemeinde Glauchau, Gesau, Dennheritz, Remse-Jerisau

I
Stellenausschreibung Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau sucht ab sofort einen Leitenden Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 95 %. Die Erweiterung des Beschäftigungsumfanges auf bis zu 100 % ist möglich. Aufgabenschwerpunkte Haushalt, Finanzen und Fördermittelverwaltung Ablauforganisation und Personalverwaltung Friedhofsverwaltung Fortführung des Aufbaus einer gemeinsamen Kirchgemeindeverwaltung der Kirchgemeinde  Glauchau und ihrer vier Schwesterkirchgemeinden Wir erwarten Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kaufmann /  Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation eine belastbare Persönlichkeit mit der Fähigkeit, sich komplexen neuen Aufgaben zu stellen,  flexibles und zielorientiertes Arbeiten Lust und Kompetenz zur Ausübung von Leitungsverantwortung, ausgeprägte  Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Weiterbildungen Fachkenntnisse im Bereich Haushalt- und Finanzwesen und kirchlicher Verwaltungsvorschriften Sehr sicherer Umgang mit Informationstechnik (u.a. MS Word und Excel) und Bereitschaft zur  Einarbeitung in neue Verwaltungsprogramme Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)  Wir bieten Selbständiges Arbeiten in einem engagierten, aufgeschlossenen Team Bezahlung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDVO) Entgeltgruppe 7, und Urlaub nach Tarif Zudem werden eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche  Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) gewährt. Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX und Frauen nach Maßgabe des Bundesgleich- stellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Wenn   wir   Ihr   Interesse   geweckt   haben,   dann   richten   Sie   Ihre   schriftliche   Bewerbung   mit   aussagekräf - tigen   Unterlagen   (Lebenslauf,   Zeugnisse,   Referenzen)   bis   zum   31.01.2024   an   die   Ev.-Luth.   Kirch - gemeinde Glauchau, Kirchplatz 7 in 08371 Glauchau, E-Mail: Thomas.Stiehl@evlks.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pfr. Thomas Stiehl (Mobil: 0152 / 55 28 12 27).
             